Buchen Sie jetzt!

Buchen Sie jetzt!

Korfu - Bukarest (CFU - OTP)

Rundfahrt
2022-07-04
2022-07-11
Griechenland - Rumänien

Von EUR 14.99

Korfu - Bukarest (CFU - OTP)

Einweg
2022-07-04
Griechenland - Rumänien

Von EUR 14.99

Die Geschichte der Stadt Korfu ist sehr lang und interessant. Die ersten Siedler kamen vor etwa 7000 Jahren auf die Insel. Die ersten griechischen Siedler kamen im 8. Jahrhundert vor Christus. Sie nannten die Insel Korkyra. Die Stadt Korfu wurde im Jahr 1185 gegründet. Die Venetianer eroberten die Stadt im Jahr 1204. Sie nannten die Stadt Corfu. Die Stadt gehörte zu dem Venetianischen Reich. Die Österreicher eroberten die Stadt im Jahr 1797. Sie nannten die Stadt Korfu. Die Franzosen eroberten die Stadt im Jahr 1798. Sie nannten die Stadt Corfu. Die Briten eroberten die Stadt im Jahr 1799. Sie nannten die Stadt Corfu. Die Italiener eroberten die Stadt im Jahr 1943. Sie nannten die Stadt Corfu. Die Deutschen eroberten die Stadt im Jahr 1943. Sie nannten die Stadt Korfu. Die Stadt gehört jetzt zu Griechenland.

Die Geschichte der Stadt Bukarest begann im Jahre 1459, als der Fürst Vlad Tepes (Dracula) die Stadt gegründet hat. Bukarest war ursprünglich eine kleine Siedlung an der Donau. Im Laufe der Zeit entwickelte sich Bukarest zu einer bedeutenden Stadt. Im Jahre 1859 wurde Bukarest zur Hauptstadt von Rumänien. Heute ist Bukarest die größte Stadt Rumäniens und ein wichtiges Zentrum der Wirtschaft, Kultur und Politik.

"Ich fliege, weil es meine Meinung von der Tyrannei von kleinen Sachen freigibt." - Antoine de Saint-Exupéry