Buchen Sie jetzt!

Buchen Sie jetzt!

Heiße Angebote von

Bukarest

von € 14.99 Buchen Sie jetzt

Iasi

von € 14.99 Buchen Sie jetzt

Alicante

von € 14.99 Buchen Sie jetzt

Constanta - Klausenburg (CND - CLJ)

Rundfahrt
2022-08-16
2022-08-23
Rumänien - Rumänien

Von EUR 14.99

Constanta - Klausenburg (CND - CLJ)

Einweg
2022-08-16
Rumänien - Rumänien

Von EUR 14.99

Die Geschichte der Stadt Konstanza reicht bis in das Jahr 218 zurück. Damals wurde die Stadt unter dem Namen Municipium Claudia Constantia von dem römischen Kaiser Marcus Aurelius gegründet. Im Laufe der Geschichte hat Konstanza mehrmals den Namen gewechselt. Im Jahre 915 erhielt die Stadt vom deutschen Kaiser Heinrich I. den Namen Konstanz. Im Jahre 1273 wurde Konstanza von den Eidgenossen erobert und erhielt den Namen Constanza. Von 1414 bis 1418 war Konstanza Hauptstadt des Königreichs Burgund. Von 1419 bis 1436 war Konstanza Hauptstadt des Herzogtums Burgund. Von 1436 bis 1477 war Konstanza Hauptstadt der Republik Venedig. Von 1512 bis 1518 war Konstanza Hauptstadt des Königreichs Frankreich. Von 1805 bis 1814 war Konstanza Hauptstadt des Königreichs Bayern. Von 1814 bis 1848 war Konstanza Hauptstadt des Königreichs Württemberg. Von 1848 bis 1852 war Konstanza Hauptstadt des Königreichs Baden. Von 1852 bis 1871 war Konstanza Hauptstadt des Königreichs Österreich. Seit 1871 ist Konstanza die Hauptstadt des Landes Rumänien. Die Geschichte der Stadt Konstanza reicht bis in das Jahr 218 zurück. Damals wurde die Stadt unter dem Namen Municipium Claudia Constantia von dem römischen Kaiser Marcus Aurelius gegründet. Im Laufe der Geschichte hat Konstanza mehrmals den Namen gewechselt. Im Jahre 915 erhielt die Stadt vom deutschen Kaiser Heinrich I. den Namen Konstanz. Im Jahre 1273 wurde Konstanza von den Eidgenossen erobert und erhielt den Namen Constanza. Von 1414 bis 1418 war Konstanza Hauptstadt des Königreichs Burgund. Von 1419 bis 1436 war Konstanza Hauptstadt des Herzogtums Burgund. Von 1436 bis 1477 war Konstanza Hauptstadt der Republik Venedig. Von 1512 bis 1518 war Konstanza Hauptstadt des Königreichs Frankreich. Von 1805 bis 1814 war Konstanza Hauptstadt des Königreichs Bayern. Von 1814 bis 1848 war Konstanza Hauptstadt des Königreichs Württemberg. Von 1848 bis 1852 war Konstanza Hauptstadt des Königreichs Baden. Von 1852 bis 1871 war Konstanza Hauptstadt des Königreichs Österreich. Seit 1871 ist Konstanza die Hauptstadt des Landes Rumänien.

Die Geschichte der Stadt Klausenburg (Cluj-Napoca) begann im Jahre 1213, als der ungarische König Andreas II. die Stadt als Königsburg gründete. Sie entwickelte sich zu einem wichtigen Handelszentrum an der Kreuzung von Handelsstraßen aus dem Osten und Westen. Im Jahre 1316 wurde Klausenburg von den Türken erobert und zerstört. Die Stadt wurde danach wieder aufgebaut und erlangte im 15. Jahrhundert ihre Blütezeit. Im Jahre 1690 wurde Klausenburg von den Österreichern erobert und kam danach unter österreichische Herrschaft. Die Stadt entwickelte sich weiter zu einem bedeutenden Industrie- und Handelszentrum. Im Jahre 1918 wurde Klausenburg von den Rumänen erobert und kam danach unter rumänische Herrschaft. Die Stadt entwickelte sich weiter zu einem bedeutenden Handels- und Universitätszentrum. Im Jahre 1940 wurde Klausenburg von den Deutschen erobert und kam danach unter deutsche Herrschaft. Die Stadt entwickelte sich weiter zu einem bedeutenden Industrie- und Handelszentrum. Im Jahre 1944 wurde Klausenburg von den Russen erobert und kam danach unter sowjetische Herrschaft. Die Stadt entwickelte sich weiter zu einem bedeutenden Industrie- und Handelszentrum. Im Jahre 1989 wurde Klausenburg von den Rumänen erobert und kam danach unter rumänische Herrschaft. Die Stadt entwickelte sich weiter zu einem bedeutenden Handels- und Universitätszentrum.

"Du hast keinen Baum gesehen, bis du seinen Schatten vom Himmel gesehen hast." - Amelia Earhart.