Buchen Sie jetzt!

Buchen Sie jetzt!

Heiße Angebote von

London

von € 14.99 Buchen Sie jetzt

Rhodos

von € 14.99 Buchen Sie jetzt

Nice

von € 14.99 Buchen Sie jetzt

Iasi - Mykonos (IAS - JMK)

Rundfahrt
2022-07-08
2022-07-15
Rumänien - Griechenland

Von EUR 14.99

Iasi - Mykonos (IAS - JMK)

Einweg
2022-07-08
Rumänien - Griechenland

Von EUR 14.99

Iasi ist eine Stadt in der Nord-Ost-Region Rumäniens. Sie hat eine Bevölkerung von rund 315.000 Einwohnern und ist die Hauptstadt der Provinz Iasi.

Die Geschichte von Mykonos ist sehr lang und interessant. Die Insel war ursprünglich von den Minoern besiedelt, danach kamen die Dorier und Ionier. Im 6. Jahrhundert v. Chr. eroberten die Perser die Insel. Nach der Schlacht von Salamis (480 v. Chr.), in der die Griechen gegen die Perser siegten, kehrten die Mykonier nach Mykonos zurück. Im 4. Jahrhundert v. Chr. errichteten die Athener auf Mykonos eine Siedlung. Im 3. Jahrhundert v. Chr. wurde Mykonos von den Makedonen erobert. Im 2. Jahrhundert v. Chr. kamen die Römer nach Mykonos. Nach dem Untergang des römischen Reiches wurde Mykonos von den Byzantinern erobert. Im Jahr 1204 fiel Mykonos an die Venezianer, die die Insel bis zum Jahr 1537 besetzt hielten. Danach kamen die Osmanen nach Mykonos. Im Jahr 1821 erklärten die Mykonier die Unabhängigkeit von Griechenland. Im Jahr 1824 wurde Mykonos von den Türken besetzt. Im Jahr 1827 wurde Mykonos von den Griechen befreit. Im Jahr 1834 wurde Mykonos von den Türken erneut besetzt. Im Jahr 1912 wurde Mykonos von den Italienern erobert. Im Jahr 1943 wurde Mykonos von den Deutschen besetzt. Im Jahr 1945 wurde Mykonos von den Briten besetzt. Seit dem Jahr 1948 ist Mykonos ein unabhängiger Staat.

„Wenn du einmal den Flug gekostet hast, wirst du für immer auf der Erde wandeln, mit deinen Augen zum Himmel gerichtet, denn dort warst du, und dorthin wirst du dich immer danach sehnen, zurückzukehren.“ – Leonardo da Vinci