Buchen Sie jetzt!

Buchen Sie jetzt!

Köln - Bukarest (CGN - OTP)

Rundfahrt
2022-08-17
2022-08-24
Deutschland - Rumänien

Von EUR 14.99

Köln - Bukarest (CGN - OTP)

Einweg
2022-08-17
Deutschland - Rumänien

Von EUR 14.99

Die Geschichte der Stadt Köln beginnt mit dem Bau einer Festung auf einem Felsen im Rhein im Jahre 50 v. Chr. Die Festung war von strategischer Bedeutung, da sie die Rheinübergänge kontrollierte. Im Jahre 1288 wurde Köln zum ersten Mal zur freien Reichsstadt. Die Stadt entwickelte sich zu einem bedeutenden Handelszentrum. Im Jahre 1475 wurde Köln von den Truppen des Herzogs von Burgund erobert. Im Jahre 1583 wurde Köln von den Spaniern erobert. Im Jahre 1689 wurde Köln von den Truppen des Herzogs von Oranien erobert. Im Jahre 1794 wurde Köln von den Franzosen erobert. Im Jahre 1815 wurde Köln von den Truppen des Königs von Preußen erobert. Im Jahre 1919 wurde Köln zur Großstadt. Im Jahre 1933 wurde Köln von den Nazis zur Hauptstadt des Reichsprotektorats. Im Jahre 1945 wurde Köln von den Amerikanern erobert. Im Jahre 1949 wurde Köln zur Bundesstadt.

Die Geschichte der Stadt Bukarest begann im Jahre 1459, als der Fürst Vlad Tepes (Dracula) die Stadt gegründet hat. Bukarest war ursprünglich eine kleine Siedlung an der Donau. Im Laufe der Zeit entwickelte sich Bukarest zu einer bedeutenden Stadt. Im Jahre 1859 wurde Bukarest zur Hauptstadt von Rumänien. Heute ist Bukarest die größte Stadt Rumäniens und ein wichtiges Zentrum der Wirtschaft, Kultur und Politik.

"Ich fliege, weil es meine Meinung von der Tyrannei von kleinen Sachen freigibt." - Antoine de Saint-Exupéry